Der Steirische Fußballverband informiert...

Kooperation StFV mit dem Institut für Ethik und Gesellschaftslehre an der KFU Graz

Wie die Gesellschaft, so ist auch der Fußball einem stetigen Wandel unterworfen. Viele technische, sportliche und gesellschaftliche Veränderungen in den letzten Jahren, stellen neue Herausforderungen für den Fußballsport, im Amateur- wie auch im Profibereich, dar. Diese Herausforderungen fordern eine kritische Reflexion des Ist-Zustandes, um etwaigen negativen Entwicklungen entgegenwirken zu können.

Aus diesem Grund starten der Steirische Fußballverband und das Institut für Ethik und Gesellschaftslehre an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Uni Graz eine Kooperation, mit dem Ziel, diese Vorgänge wissenschaftlich aufzuarbeiten, zu reflektieren sowie letztlich konkrete Maßnahmen zu setzen, um gemeinsam die steirische Fußballcommunity weiterzuentwickeln.

Über den weiteren Projektfortschritt werden wir an dieser Stelle aktuell berichten und dürfen unsere Vereine bereits heute zur Mitarbeit herzlich einladen.