Der Steirische Fußballverband informiert...

Fußball Online Aktuelles

Stand 16.11.2017

  Online Meldewesen NEU!!!
  Online Spielbetrieb
  Handbuch Vereinshomepage
  Spielbetrieb Kurzfassung V2017
  Emailempfänger Spielbetrieb
  Internationale F-Spiele

Spielbetrieb Übersicht

> Login zum Testsystem

Tipp des Monats:
Vereins-WIDGETS -
Neue Datenschnittstelle für Vereine

 

Antworten auf häufig gestellte Fragen:

  • Warum sollte es in einem Verein nur 2-4 Vereinsadministratoren geben?
  • Wo finde ich die Telefonnummer des Klassenreferenten bei Spielabsage?
  • Was kann der Verein für seine Sponsoren tun?
  • Welche Funktionen im Verein gibt es zur Auswahl?
  • Welchen Sinn haben Medienname und Spielerfoto?
  • Wer bekommt die Emails zu Verschiebungen, Ausschlussberichten, Strafen etc.?
  • Wo sehe ich, ob und wie lange ein Spieler gesperrt ist?
  • Vorgangsweise, wenn kein Schiedsrichter besetzt ist.
  • Verständigungen über Ausschlussberichte:
    Auch Spieler haben Benutzername/Passwort, um in Fußball Online ihre Daten ansehen zu können. Wichtig wäre vor allem das Eintragen der eigenen Emailadresse im Profil, damit der Spieler seinen Ausschlussbericht nach roter Karte schon Tage vor der Strafa-Sitzung lesen kann. Jeder Spieler hat das Recht sein eigenes Passwort vom Administrator des Vereins ausgehändigt zu bekommen.
    Wer welche Nachrichten bekommt siehe o.a. PDF Datei "Übersicht Emailempfänger Spielbetrieb".
  • Vereins-Homepage - Wartung
    Zur Erinnerung: Jene Personen/Funktionäre, die auch Änderungen an der Vereins-Homepage durchführen dürfen, benötigen die Berechtigungen des Vereins. Dazu geht der Vereinsadministrator in den Verein, dann rechts unten auf "Homepage bearbeiten" und auf die Seite "Redakteure".

  • Kostenlose Homepages für Vereine:
    Dieses neue Service von Fußball Österreich läuft bereits.
    Über Fußball Online kann sich jeder Verein seine ganz persönlich Homepage gestalten.
    Der Vorteil dabei:
    Daten wie Tabellen, Spielpläne usw. müssen nicht mehr über externe Datenservice-Links eingebaut werden, sönnen dierekt eingebettet werden.
    Designs, Farben und Bilder können individuell gestaltet werden.

      PDF Kurzanleitung     PDF Handbuch Vereins-Homepages

     
  • Geschützte Aufstellung:
    Wenn ein Verein seine Aufstellung als "geschützte Aufstellung" speichert, so muss er vor Ort am Sportplatz diesem Schutz mittels seines Passwortes auch wieder aufheben.
    Sollte jedoch vom betroffenen Verein kein Funktionär vor Ort sein, so kann der Schiedsrichter die Aufstellung mit seinem Zugang öffnen, soferne er schon eingetragen ist am Spielbericht.
    Wenn der Schiedsrichter auf dem Blatt Schiri den Spielbericht mittels Unterschrift in den Status "vorbereitet" speichert, ist die geschützte Aufstellung überhaupt aufgehoben.
    Zusammengefasst heißt das, dass der Schutz der Aufstellung vom Tag der Aufstellung durch den Verein bis zum Spiel vor Ort am Sportplatz gültig ist.
  • Weitergabe der Informationen und Schulungen im Verein:
    Der Zugangslink zum TESTSYSTEM lautet fvtest.fussballoesterreich.at/fv (ohne www)
    Die PDF-Anleitung zur neuen Version 6 finden Sie hier .
    Sollte es bei Testspielen an einem Gegner fehler, die Zugangsdaten (Benutzername / Passwort) der beiden Testvereine bzw. Schiri sind:
    NEU: TestHeim / Fussball2016 
    NEU: TestGast / Fussball2016 
    NEU: MusterSchiri / Fussball2016 
    Bitte diese Daten AUSSCHLIESSLICH nur am Testsystem zu Schulungszwecken verwenden und Schulungsspiele ausschliesslich am Testsystem anlegen!