Der Steirische Fußballverband informiert...

Datenschutzgrundverordnung - DSGVO - Infos

Datenschutzgrundverordnung - DSGVO in Fußball Online

Seit Dientsag 15.5. sind die Änderungen betreffend DSGVO in Fußball Online aktiv. Das bedeutet, jeder Benutzer, der in Fußball Online einsteigt, erhält je nach seiner Rolle im Verein verschiedene Einwilligungserklärungen, die anzukreuzen sind.

  PDF Anleitung

Betreffend der Erklärung des Vereins hat dieser einen "Datenschutz-Zuständigen" zu nominieren.
Das passiert durch Aktivierung der entsprechenden Funktion beim Funktionär in Fußball Online.

Alle weiteren Infos dazu siehe obige PDF Anleitung.

 

Datenschutzgrundverordnung - DSGVO - Infos

Die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) hat aufgrund der im Mai 2018 in Kraft tretenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eine Initiative gestartet, um Verbände und Vereine bei der Umsetzung der DSGVO zu unterstützen und ein möglichst einheitliches Vorgehen innerhalb des organisierten Sports herzustellen. In Zusammenarbeit mit Rechtsexperten im Bereich des Datenschutzes wurden ein Leitfaden für Vereinsverantwortliche und diverse Muster erstellt.

Wir dürfen den Link auf die Website der BSO unter www.bso.or.at/datenschutz zur freundlichen Information bekanntgeben. Die dort bereitgestellten Materialen stehen zur allfälligen Verwendung zur Verfügung und können selbstverständlich auch weitergegeben werden.

BSO Info-Schreiben zur DSGVO

BSO-Muster Datenverarbeitungsverzeichnis

Jusline - Datenschutzgrundverordnung

DSGVO Vortrag Mag. Dörfler - LSO Steiermark  am 4.4.2018

https://vereine.datenschutz-recht.at/

Wir werden diese Seite laufend - auch um mögliche Ansprechpartner für Ihren Verein - ergänzen.

Ansprechpartner - Dienstleister zur DSGVO
(ohne Wertung in alphabetischer Reihenfolge):