Der Steirische Fußballverband informiert...

ÖISS Rasen-Pflegeseminar Steiermark

Nachbericht - Links zu Unterlagen

Am Samstag, 9. April 2016 fand im Haus des Steirischen Fußballverbandes das ÖISS Rasen-Pflegeseminar mit Unterstützung des ÖISS und des Landes Steiermark statt.

Herr Gerhard Krois, Vorstandsmitglied und Vorsitzender der Kommission für Sportanlagen und Sicherheit des StFV, konnte Herrn Ing. Alexander Schütz, ÖISS Wien, und ÖISS-Außenstellenleiter Ing. Ewald Lueger, sowie zahlreiche Teilnehmer willkommen heißen.

Krois hob die Wichtigkeit der Tätigkeit der Platzverantwortlichen, sowie die Unterstützung durch die Kommunen bei der Platzerrichtung und Erhaltung hervor.

In einem wirklich kurzweiligen und mit zahlreichen Praxisbeispielen versehenen Referat brachte Herr Ing. Alexander Schütz den Anwesenden die wichtigsten Parameter bei der Pflege von Naturrasenplätzen nahe. Ing. Schütz stellte einen enormen Sanierungsbedarf auf den Sportstätten in Österreich fest und dankte den verantwortlichen Platzwarten für ihren Einsatz, damit die Aktiven entsprechende Spielfelder zur Verfügung haben.

Im Anschluss an den Vortrag wurde durch die Fa. Soccergreen mit Herrn Franz Groß die neuesten Pflege- und Sanierungsgeräte vorgestellt.

Aufgrund des guten Zuspruchs wird sicherlich wieder ein Rasen-Pflegeseminar in der Steiermark abgehalten, wobei Termin (voraussichtlich 2018) und Ort erst fixiert werden.

Wichtige Informationen zu Pflegeunterlagen finden Sie auf der ÖISS - Homepage (Hier klicken) u.a. die Richtlinie für die Pflege und Erhaltung von Naturrasen

Wir danken für die rege Teilnahme, Herrn Ing. Alexander Schütz und Herrn Ing. Ewald Lueger für die Abhaltung des Seminars, und hoffen, dass wir hiermit ein dienliches Service für unsere Vereine geschaffen haben.

...............................................................................................................................................

ÖISS-Ausbildungsseminar für die Pflege und Instandhaltung von Sportplätzen.

Der Rasen als Mittelpunkt des Geschehens ist zumeist das "A" und "O" eines erfolgreichen Sportvereins. Die Ausbildung umfasst natürliche Zustandsveränderungen, Wartungen des Sportplatzes zum richtigen Zeitpunkt, sowie umfassende und zielgerichtete Pflege- und Sanierungsmaßnahmen der Spielfelder und hilft somit extreme Schäden und damit verbundene teure Generalsanierungen zu vermeiden.

 

Zielsetzung

Vorher:

Nachher: