Fair-Play-Wertung

Fair-Play-Wertung

Der Steirische Fußballverband führt seit etlichen Jahren in den Erwachsenenbewerben eine Wertung um dem Fair-Play-Gedanken Rechnung zu tragen und die am Saisonende "fairste" Mannschaft entsprechend auszeichnen zu können.

Die Wertung erfolgt nach folgenden Kriterien:

Gelbe Karte – 1 Punkt

Ampelkarte – 2 Punkte

Rote Karte – 2 Punkte pro Spiel Sperre, d.h. z. B. bei 2 Spielen unbedingt = 4 Punkte

Jenes Team, welches am Saisonende die wenigsten Punkte hat ist Sieger der Fair-Play-Wertung seiner Liga.

Seit der Saison 2016/2017 unterstützen die JUFA Hotels diesen Bewerb in Form von Wertgutscheinen für die Sieger der Fair-Play-Wertungen in den Erwachsenenbewerbe des StFV (Frauen und Herren)!