COVID-19 Anzeigen der Spiele/Trainings bei Behörden

COVID-19 Anzeigen der Spiele/Trainings bei Behörden

Werte Vereine!

Ab 19.5.2021 ist es möglich, die COVID-19 Anzeigen/Bewilligungsanträge an die Bezirksverwaltungsbehörde automatisiert über Fußball Online abzuwickeln.

Was muss der Vereinsadmisnistrator dazu tun?

In Fußball Online gibt es unter dem Punkt den Menüpunkt gibt es den Punkt "Spielbetrieb/Meldungen an BH".
Dort kann eingestellt werden, welche Spiele/Trainings mit oder ohne Zuseher stattffinden, und ob es mehr als 100 Zuseher (anzeigenpflichtig) oder 500 Zuseher (bewilligungspflichtig) sein werden.
Im Fall von mehr als 500 Zusehern ist auch das Präventionskonzept des Vereins hochzuladen.
Die Meldungen an die BH erfolgen dann automatisch täglich vom System aus. Der Absender bekommt zur Gegenkontrolle ein CC Email.

Die Trainingszeiten sind wie bisher in der Mannschaft anzulegen.

NEU ab 26.5.2021:
Im wesentlichen wurden folgende zusätzlichen Informationen bzw. Anpassungen gewünscht:

  1. Kontaktdaten des Antragstellers sowie des Covid-Beauftragten direkt in der Meldung
  2. Angabe von Beginn und Ende der Veranstaltung
  3. Angabe der erwarteten Zuschauer

Siehe aktuelle PDF Anleitung mit Stand 27.5.2021!

ANLEITUNG für die Vereine

Eine zusätzliche Information erfolgt auch noch von Fußball Österreich direkt an alle Vereine.