Der Steirische Fußballverband informiert...

Gerhard Puntigam verstorben

Mit großer Bestürzung haben wir die Nachricht vernommen, dass

Herr Gerhard Puntigam

Träger der Ehrennadel in Gold des StFV

langjähriger Funktionär des SV Frauental viel zu früh aus dem Leben geschieden ist.

Der Steirische Fußballsport verliert mit ihm einen großen Menschen und Sportler.

Seine Freunde, Kollegen und Sportkameraden werden ihn nicht vergessen.

Wir entbieten, auch im Namen der Kolleginnen und Kollegen im Steirischen Fußballverband, den Angehörige und der gesamten Fußballfamilie des SV Frautenal unsere aufrichtige Anteilnahme in diesen schweren Stunden.

Dr. Wolfgang Bartosch Thomas Nußgruber
Präsident Direktor

Der SV Domaines Kilger Frauental gibt die traurige Nachricht, dass Obmann-Stellvertreter Gerhard Puntigam am Samstag, 9.11.2019, im 77. Lebensjahr, nach kurzer aber schwerer Krankheit verstorben ist.

Über 40 Jahre, ohne Unterbrechung, war der Verstorbene im SVF äußerst aktiv und gewissenhaft tätig und übte mehrere führende Funktionen aus. In den Zeiträumen 1992 bis 2006 und 2013 bis zuletzt bekleidete er das Amt des stellvertretenden Obmannes. Von 2006 bis 2013 stand er dem Verein als Obmann vor. Überaus kompetent, fleißig, strebsam, freundschaftlich prägte er in diesen Jahrzehnten seinen SV Frauental in positiver und erfolgreicher Weise. Die Funktionalität der Sportanlage, der technischen Infrastruktur, ein möglichst gut und harmonisch verlaufender Vereins- und Spielbetrieb waren ihm eine Herzensangelegenheit. Bei großen Bauvorhaben in den 80er Jahren und im Jahre 1995 hat er sich als Fachmann im Bauwesen große Verdienste  erworben. Er genoss in der regionalen Fußballszene hohe Akzeptanz und Wertschätzung. Noch vor wenigen Wochen war er voll aktiv. Gegen eine urplötzlich auftretende heimtückische Krankheit hatte er keine Chance.

Hohe Ehrungen und Auszeichnungen erhielt er für seine Leistungen vom Land Steiermark, dem Steir. Fußballverband, dem ASVÖ  Steiermark und dem SV Frauental.

Gerhard Puntigam, sein immerwährendes Engagement zum Wohle des Vereines, des Fußballsportes, seine Freundschaft, werden in den Erinnerungen der großen Familie des SV Frauental immer präsent bleiben. 

Die Verabschiedungsfeier findet am Donnerstag, 14.11.2019, um 14.00 h, in der Pfarrkirche Frauental statt.  Gebet für den Verstorbenen am Mittwoch, 13.11.2019, 19.00 h, ebenfalls in der Pfarrkirche.

Obmann Josef Sailer