Der Steirische Fußballverband informiert...

Förderpaket II des StFV

um seine Vereine während der Pandemie zu unterstützen

Das Präsidium des Steirischen Fußballverbandes hat am Montag, 29. März 2021 – selbstverständlich unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen – fast auf den Tag genau wie vor einem Jahr (30.03.2020) getagt und aufgrund der weiterhin unsicheren Situation nachstehendes neues Förderpaket für seine Vereine geschnürt.

Die Maßnahmen im Förderpaket II werden automatisch, im Sinne einer unbürokratischen Vorgangsweise, bei entsprechendem Anspruch zuerkannt.

Die Eckpunkte (PDF) des vorerst mit € 300.500,-- dotierten Förderpakets II sind wie folgt:

  • Neuanmeldungen von Spielerinnen und Spielern:
    Aufgrund der massiven Rückgänge bei den Neuanmeldungen von Spielerinnen und Spielern bei den StFV-Vereinen wird durch eine Sondermaßnahme versucht hier gegenzusteuern. Für die Neuanmeldung von Spielerinnen und Spielern durch Mitgliedsvereine des StFV wird rückwirkend ab 1. Jänner 2021 bis 31. Juli 2021 keine Anmeldegebühr seitens des StFV an seine Vereine verrechnet, d.h. alle derartigen Meldungen werden kostenfrei durchgeführt. Volumen ca. € 15.000,--

  • Netzwerkgebühr Saison 2020/2021:
    Die Netzwerkgebühr unserer Fußballvereine für die Saison 2020/2021 wird um knapp 60% reduziert, das entspricht bei 330 Vereinen einem Volumen von € 82.500,--

  • Nachwuchstrainersubvention 2020/2021:
    Die Nachwuchstrainersubvention 2020/2021 in Höhe von € 120.000,-- kommt zur Gänze zur Ausschüttung, obgleich aller Voraussicht nach die Nachwuchsmeisterschaften im Frühjahr 2021 nicht zur Austragung gelangen werden, wodurch auch der Anteil für das Frühjahr mit einem Betrag von € 60.000,-- unseren Vereinen zu Gute kommt.
    Weiters wird die üblicherweise im September durchgeführte Ausschüttung auf April/Mai 2021 vorgezogen, wobei als Stichtag für die Nachwuchsmannschaften 31.12.2020 herangezogen wird.

  • Bonus für Mehr an Nachwuchsmannschaften 2020/2021:
    Die Bonusbeträge für die Führung von einem Mehr an Nachwuchsmannschaften, als gemäß den Bestimmungen erforderlich wäre, mit Stichtag 31.12.2020 kommen an die betroffenen Vereine zur Gänze zur Auszahlung, auch wenn im Frühjahr 2021 keine Meisterschaft mehr gespielt werden könnte – Fördervolumen € 15.500,--

  • Gutscheinaktion 2020/2021:
    Die Gutscheinaktion 2020/2021 wird zur Gänze ausgeschüttet, auch wenn die Saison 2020/2021 nicht vollständig abgewickelt werden kann – Fördervolumen für das Frühjahr 2021 beträgt € 127.500,--

Uns ist bewusst, dass diese Maßnahmen für den einzelnen Verein überschaubare Beträge bringen, aber wir wollen als größter Sport-Fachverband ein Zeichen setzen, dass wir für unsere Vereine auch in diesen schwierigen Zeiten aktiv sind.