Der Steirische Fußballverband informiert...

Fortbildungslehrgang des BÖFL 2022

52. Fortbildungslehrgang des Bund Österreichischer Fußball-Lehrer

Der Bund Österreichischer Fußball-Lehrer (BÖFL) darf hiermit bekannt geben, dass für den 52. Fortbildungslehrgang von Fr.,24.6. bis So.,26.6.2022 in der NÖ-Landessportschule Lindabrunn ein hochkarätiges Referententeam gewonnen werden konnte:

Am Freitag werden Alexander Diridl (ÖFB) und Jürgen Burgemeister (SV Wr. Neustadt) in Theorie und einem Modelltraining Themen aus dem Nachwuchsbereich bringen sowie Manuel Weber (AKA Burgenland) mit einem Referat zum Thema „Taktische Periodisierung“ den Workspace zum Thema „Trainingsplanung“ vorbereiten.

Am Samstag liegt der Schwerpunkt auf dem „Amateur- und gehobenem Nachwuchs-Bereich“, im Lehrsaal und am Platz werden Stefan Helm (SKN St.Pölten), Walter Franta und Rolf Landerl (SV Horn) sowie Oliver Lederer (ÖFB-U17-Teamchef) ihr Wissen an die Kursteilnehmer weitergeben.
Am Sonntag liegt der Fokus auf dem internationalen Profi-Bereich. Mario Vossen (Chefscout Borussia Mönchengladbach) und Thomas Letsch (Vitesse Arnheim) werden referieren.

Rasche Anmeldungen für diesen Lehrgang, der auch für die Verlängerung aller Trainerlizenzen gewertet wird, sind unter www.boefl.at möglich!

Mit sportlichen Grüßen, f.d. Vorstand des BÖFL
Richard Cieslar, Schriftführer, Kursleiter