Der Steirische Fußballverband informiert...

Hans Rinner Hilfsfonds

Geschätzte Fußballer und Fußballerinnen in der Steiermark!

KommRat Hans Rinner (Ehrenpräsident der Bundesliga) ist im Februar 2018 nach langer schwerer Krankheit verstorben. Er war auch Mitglied des „Rotary Clubs in Deutschlandsberg“. Aus diesem Grunde haben uns seine Hinterbliebenen die Begräbnisspenden zur treuhändigen Verwaltung anvertraut. Es geht um immerhin rund EUR 10.000,00.

Der Rotary Club Deutschlandsberg hat im Sinne Hans Rinners entschieden, diesen Betrag an SportlerInnen auszuzahlen, welche im oder auf dem Weg zum bzw. vom Sportbetrieb eine Verletzung erlitten haben, welche durch keine Versicherung gedeckt ist. (Reisekosten zu Therapieeinheiten, therapeutische Hilfsmittel, Trostpflaster für Knochenbruch usw.)

Ansuchen um Zuwendungen aus dem Hans Rinner Hilfsfonds sind mittels eines formlosen Schreibens ausschließlich an den
Steirischen Fußballverband
Direktor Thomas Nußgruber
Herrgottwiesgasse 134
8020 Graz
E-Mail: nussgruber@stfv.at
zu richten.

Über die Höhe der Zuwendung entscheidet der Rotary Club Deutschlandsberg. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

NS.: Rotary bildet ein weltweit aktives, sozial engagiertes Netzwerk. Der Wahlspruch der 1,2 Millionen Rotarier lautet: Service above self (selbstloses Dienen). Als seine Ziele nennt Rotary humanitäre Dienste, Einsatz für Frieden und Völkerverständigung sowie Dienstbereitschaft im täglichen Leben.