Der Steirische Fußballverband informiert...

Nachwuchstrainersubvention 2019/2020

Das Präsidium des Steirischen Fußballverbandes hat am Montag, 30. März 2020 – selbstverständlich unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen – getagt und einstimmig aufgrund der aktuellen Situation ein für den Sportbereich wohl vorbildhaftes Hilfspaket für seine Vereine geschnürt. In diesem Paket ist auch die Nachwuchstrainersubvention für die Saison 2019/2020 enthalten.

Die Nachwuchstrainersubvention 2019/2020 in Höhe von € 120.000,-- (für die Saison 2018/2019 lag diese Förderung noch bei € 90.000,--) kommt zur Gänze zur Ausschüttung, obgleich aller Voraussicht nach die Nachwuchsmeisterschaften im Frühjahr 2020 nicht zur Austragung gelangen werden, wodurch auch der Anteil für das Frühjahr mit einem Betrag von € 60.000,-- unseren Vereinen zu Gute kommt.

Weiters wird die üblicherweise im September durchgeführte Ausschüttung auf April 2020 vorgezogen, wobei als Stichtag für die Nachwuchsmannschaften 31.12.2019 herangezogen wurde.

Pro Nachwuchsmannschaft wird der Haupttrainer, je nach Ausbildungsstand, gefördert,
pro Verein ein Tormanntrainer, ebenfalls je nach Stand der Torwarttrainerausbildung, gefördert.

Die Förderbeträge für den jeweiligen Ausbildungstand sind wie folgt:

Ausbildung

Punkte

Förderung

ohne Qualifikation

0,5

52 €

ohne Qualifikation *) = abgelaufene
Qualifikation

0,5

52 €

Nachwuchsleiter-Lehrgang

0,5

52 €

Lizenz: Kindertrainer

1,5

156 €

Nachwuchsbetreuerlehrgang

1,5

156 €

Lizenz: Jugendtrainer

2,0

208 €

ÖFB-Junioren-B-Lizenz

2,0

208 €

Trainerlehrgang des Landesverbandes

2,0

208 €

UEFA-A-Lizenz

2,5

260 €

UEFA-A-Lizenz ALT

2,5

260 €

UEFA-B-Lizenz

2,5

260 €

UEFA-B-Lizenz ALT

2,5

260 €

UEFA-Pro-Lizenz

2,5

260 €

Lizenz: Grundkurs für Torwarttrainer

1,5

156 €

ÖFB Profi-Tormanntrainerlizenz

2,5

260 €

ÖFB-Nat. Torwarttrainer-Lizenz

2,5

260 €

UEFA-Torwarttrainer-A-Lizenz

2,5

260 €

In der offiziellen Aufstellung der Trainer und Förderungen im Formular dürfen keine manuellen Korrekturen durchgeführt werden! Die Beträge sind genaustens nach den Ausbildungen aller Trainer aller Mannschaften berechnet.

Die entsprechenden Formulare wurden am Mittwoch, 8. April 2020 an die offizielle E-Mail-Adresse der anspruchsberechtigten Vereine übermittelt, die ersucht werden, das Formular ausgefüllt, im Original unterschrieben und gestempelt an den Steirischen Fußballverband, Herrgottwiesgasse 134, 8020 Graz, zu retournieren.

Je früher das ausgefüllte Formular einlangt, desto früher kann die Subvention auf die Bankverbindung des Vereins überwiesen werden. Mit 30. September 2020 verfällt die Förderung zu Gunsten der Nachwuchsarbeit des Steirischen Fußballverbandes.

Für Fragen zur Abwicklung wenden Sie sich bitte an Herrn Horst Holzer unter horst.holzer@stfv.at

Für Fragen zur Berechnung, auch betreffend allfällige Korrekturen an Herrn Boris Pruntsch unter boris.pruntsch@stfv.at.

Korrekturgründe sind:
Trainer hat eine Fortbildung besucht, die in Fußball-Online noch nicht erfasst wurde.
Verein hat den Trainer nur als Co-Trainer angelegt, ohne dass die Mannschaft einen Haupttrainer hat.

Keine Korrekturgründe sind:
Verein hat vergessen, den Trainer in Fußball Online anzulegen, eine rückwirkende Meldung ist gemäß ÖFB-Bestimmungen nicht mehr möglich.
Die Ausbildungserlaubnis des Trainers ist vor Beginn der Saison 2019/20 abgelaufen.

Wir freuen uns, dass wir unsere Vereine mit dieser Förderung bei ihrer wertvollen Tätigkeit zum Wohle des Fußballsports in der Steiermark unterstützen können und verbleiben

mit besten Grüßen

Dr. Wolfgang Bartosch Mag. Peter Erlsbacher Gerhard Ertl
Präsident Schriftführer Finanzreferent