Der Steirische Fußballverband informiert...

StFV-Vorstandsbeschluss - Saison 2020/2021

Der Vorstand des Steirischen Fußballverbandes hat betreffend die Saison 2020/2021 wie folgt einstimmig beschlossen:

Sollte ein Training durch die Covid-Verordnungen ab April wieder ermöglicht werden, wird nach einer entsprechenden Vorbereitungszeit (zuerst Gruppentraining, danach Mannschaftstraining und Freundschaftsspiele) voraussichtlich mit dem Wochenende 14./16. Mai 2021 (KW 19) der Spielbetrieb wieder aufgenommen. Die Spielansetzungen werden durch die zuständigen Klassenreferenten vorgenommen.

Wenn wir jetzt positiv rechnen und englische Runden am Pfingstwochenende, sowie Fronleichnam (3.6.) einplanen und bis Ende Juni spielen würden, stünden 9 Spieltermine zur Verfügung und diese wären für die komplette Durchführung der Saison 2020/2021 jedenfalls zu wenig, egal in welcher Liga.

Aus diesem Grund werden nur noch die offenen Nachtragsspiele und Hinrunden der Saison 2020/2021 ausgetragen und wird nach Abschluss der Hinrunde die Saison 2020/2021 beendet. Die Rückrunden werden ersatzlos abgesagt.

Die nach Abschluss der Hinrunden auf Platz 1 liegenden Mannschaften steigen gemäß § 13a ÖFB-Meisterschaftsregeln in die nächsthöhere Leistungsstufe auf.

Es gibt KEINEN Absteiger und KEINE Relegationsspiele.