Verbandskalender
Jun
21
2019
Letzter Tag § 9 Nat. Vereinswechsel ohne Freigabeverfahren für Amateure ("Zwangserwerb")
Jun
22
2019
Sichtung für die Saison 2019/20 - Vorstufe Leibnitz
Jun
24
2019
Letzter Tag Mannschaftsmeldungen im Nachwuchs
Jun
25
2019
Bekanntgabe der Auslosungswünsche 2019/20
Jul
1
2019
Jugendleitersitzung West Frühjahr 2019
Jul
4
2019
Jugendleitersitzung Sommer 2019 Gebiet Süd
Jul
4
2019
Jugendleitersitzung oberes Murtal Frühjahr 2019
Jul
5
2019
Jugendleitersitzung Graz Frühjahr 2019
Jul
5
2019
Jugendleitersitzung Sommer 2019 Gebiet Ost
Jul
9
2019
Jugendleitersitzung Steirische Leistungsklassen 2019
Sep
6
2019
ÖFB Länderspiel Österreich - Lettland
Sep
9
2019
ÖFB Länderspiel Polen - Österreich
Okt
10
2019
ÖFB Länderspiel Österreich - Israel
Okt
13
2019
ÖFB Länderspiel Slowenien - Österreich
Okt
27
2019
Ende der Sommerzeit!
Nov
16
2019
ÖFB Länderspiel Österreich - Nord-Mazedonien
Nov
19
2019
ÖFB Länderspiel Lettland - Österreich
Nov
23
2019
Trainerfortbildung der Kat. 4 / 8h bzw. 15h
Seite von 3
Montag, 1. April 2019 , 23:59 Uhr

Letzter Tag Transfers Nachwuchsspieler Frühjahr 2019

Letzter Tag Transfers Nachwuchsspieler Frühjahr 2019

NEU - ab 01.07.2017 -  Vereinswechsel im Nachwuchsbereich - bitte beachten!!!

Regulativ für die dem ÖFB angehörigen Vereine und Spieler:
§ 7 Allgemeine Übertrittsbestimmungen - gültig für alle bereits gemeldete Spieler (unabhängig vom Alter):
(1)
a)         Die Übertrittszeiten der Landesverbände sind von 5. bis 15. Juli    (Sommerübertrittszeit) und vom 7. Jänner bis 6. Februar (Winterübertrittszeit).
(2)       Ein bereits registrierter Spieler darf sich nur während der festgelegten     Übertrittszeiten für einen Verein anmelden.
(3)        Ein bereits registrierter Nachwuchsspieler, der das 15. Lebensjahr noch nicht      vollendet hat, darf sich nach dem Ende der Sommerübertrittszeit noch
            bis 30. September, nach dem Ende der Winter­übertrittszeit noch bis 31. März
für        einen Verein anmelden.

Zusammenfassung:
Das bedeutet für Nachwuchsspieler, die das 15. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, genügt für einen Vereinswechsel die Zustimmung des abgebenden Vereins und ist kein positiver Entscheid des Kontrollausschusses bis 30. September erforderlich.
Für Vereinswechsel nach dem 30. September gilt für alle Nachwuchsspieler § 12 Abs. 1 ÖFB-Regulativ mit Verfahren vor dem Kontrollausschuss.

  • 12 Amtliche Freigabe für Amateuren - insbesondere Nachwuchsspieler
    (1) Solange Nachwuchsspieler nicht abgemeldet sind, können sie bei ihrem Landesverband bei Vorliegen wichtiger Gründe auf dem hierfür vorgesehenen Formular um amtliche befristete oder unbefristete Freigabe jederzeit ansuchen.             Darüber entscheidet der zuständige Landesverband nach Anhören des Jugendlichen, seines gesetzlichen Vertreters und der beteiligten Vereine. Eine befristete Freigabe       ist bis zum 30. Juni auszusprechen, längstens jedoch bis zum 30. Juni jenes Jahres, in   dem der Spieler seine Nachwuchsspielberechtigung verliert. Die Kontrollausschüsse       können die vorzeitige Auflösung von befristeten Freigaben genehmigen. Eine      amtliche Freigabe ist jeweils vom Beginn des Spieljahres bis zum 31. März zulässig.
    (2)       Es liegt im Ermessen des Kontrollausschusses des abgebenden Landesverbandes, eine             Entschädigung bis zur Höhe der im Anhang angeführten Beträge festzusetzen.
    (5)       Im Falle eines Wohnsitzwechsels der Eltern kann - unter Einhaltung der einschlägigen             Bestimmungen der FIFA - Abs. 1 auch auf einen internationalen Transfer eines   Nachwuchsspielers (Anmeldung in Österreich) analog angewendet werden.
    Zusammenfassung:

    Für Nachwuchsspieler nach dem vollendeten 15. Lebensjahr (spielberechtigt auch für Erwachsenenmannschaften) gibt es ab dem Spieljahr 2017/18 - analog zu allen Übertritten des Erwachsenenbereiches - nur mehr die Möglichkeit in den Hauptübertrittszeiten (in dieser Saison von 05.07.2017 bis Montag, 17.07.2017 bzw. von 07.01.2018 bis 06.02.2018) ohne Verfahren vor dem Kontrollausschuss zu wechseln.
    Nur bei Vorliegen wichtiger Gründe kann der Kontrollausschuss des zuständigen Landesverbandes - ggf. unter Anhörung der Beteiligten - einen Übertritt im Zeitraum bis zum 30.09. oder bis zum 31.03. genehmigen.

Da der 31.3.2018 auf einen Samstag und der 2.4.2018 auf einen Feiertag fällt, ist somit der letztmögliche Tag der Dienstag 3. April 2018.

Bei Übertritten nach diesem Termin ist ein gesondertes Ansuchen an den Kontrollausschuss unter Angabe der Gründe für den Übertritt zu richten.
Bitte Ansuchen, mit Unterschrift des Spielers und eines Erziehungsberechtigten, hochladen und an den LV weiterleiten.